Das INBT als Innovationsschmiede

Neben der Tätigkeit in der Auftragsforschung entwickelte und entwickelt das INBT meist in Kooperation mit Partnern eigene neue Technologien, die gemeinsam vermarktet werden..

So entwickeln wir zurzeit:

  • mit der BETEK GmbH und dem ISAF der Universität Clausthal: Schockverschmelzung und Plattierung von Hartstoffen
  • mit der HAZEMAG GmbH und der Universität Clausthal ein neues Sprengbohrverfahren, das "LOX-Ex-Verfahren".
  • mit der MONTANES GmbH: Ein neues Verfahren zur Förderung von Thermalwasser

Weitere Kooperationsprojekte sind in Vorbreitung.

 

Wichtige Koopertionsentwicklungen:

LOX-Ex-Technologie: Automatisierung mit neuer kryogene Sprengstoffklasse

Partner des INBT: Bauer AG, SK-Holding, Uni. Clausthal, Betek GmbH, DND, WIWEB, Uni. München (Prof. Klapötke)

Konvektionsgenerator: Verstromung von Erdwärme

Partner des INBT: Uni. Dresden (Prof. Gampe), Info Consulting, SFL-Wasserkraft, Apollo Gößnitz u.a.

Minendetektionssytem (mit akustischer Analyse der Bohrgeräusche)

Partner des INBT: WIWEB (Bundesinstitut); Uni. Hannover

Wasserstrahlschneiden für die Bohrtechnik

Partner des INBT: Nöring & Preißler GmbH, Uni. Hannover (Prof. Louis), Terra Montan GmbH, SK-Holding, Hammelmann Maschinenfabrik GmbH

 

[Home] [Deutsch] [Ein Überblick] [Dienstleistungen] [Eigene F&E] [Produkte] [Anfahrt] [Impressum] [English]